EINMALIGE VERLÄNGERUNG: 15% Rabatt auf alle Mate Tees mit Code: GM2024
Gültig bis zum 03.06.2024

EINMALIGE VERLÄNGERUNG: 15% Rabatt auf alle Mate Tees mit Code: GM2024
Gültig bis zum 03.06.2024

Tereré – die perfekte Erfrischung für den Sommer

Es gibt kaum etwas Besseres als ein kühles Getränk an heißen Sommertagen. Eine besondere Erfrischung bietet Dir Tereré – ganz schlicht oder verfeinert mit Früchten oder Saft. Besonders in den warmen Monaten des Jahres ist Tereré ein beliebtes und traditionelles Getränk in vielen Regionen Südamerikas, das tagsüber bevorzugt wird, anstatt dem klassisch heiß aufgegossenen Mate Tee. Genau das Richtige für einen heißen Sommertag! In Paraguay ist Tereré sogar das Nationalgetränk und wird traditionell aus einer Guampa, einem ausgehöhlten Rinderhorn, getrunken. Heutzutage gibt es Guampas aber auch in anderen Materialien, wie Glas oder Metall. Für uns reicht aber auch ein normales hohes Trinkglas.

Falls Du jetzt auch Lust auf diese geschmackvolle Erfrischung bekommen hast, findest Du hier ein paar Rezeptideen für Deinen Tereré. Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!


 

Tereré mit Natural Green Fresh Lemon Mate Tee1.     Tereré mit Natural Green Fresh Lemon

  • 3 – 5 EL Mate Natural Green Fresh Lemon
  • Kaltes Wasser
  • Saft einer (halben) Zitrone oder ein bisschen Orangensaft
  • Eiswürfel
  • Zitronen- oder Orangen-Scheiben
  • Zucker nach Belieben 
     

 

2.     Tereré mit Natural Green Wild Berries

 
 

3.     Tereré mit Natural Green Cool Mint



 

Tereré mit Natural Green Wild Berries Mate TeeZubereitung:

Zunächst gibst Du das kalte Wasser in eine Thermoskanne oder Krug. Wenn das Rezept andere Zutaten wie Saft, Zucker, Kräuter oder Früchte beinhaltet, kannst Du die auch direkt im Krug vermischen. Danach füllst Du den Natural Green Mate Tee deiner Wahl in ein Glas, bedeckst die Öffnung des Glases mit Deiner Handfläche, hältst es leicht schräg und schüttelst es anschließend kurz. Dadurch setzt sich der Staub ab und die Bombilla verstopft nicht mehr so leicht. Bevor Du das Glas wieder geradestellst, steckst Du zuerst die Bombilla und dann ein paar Eiswürfel vorsichtig in die Seite des Glases, wo kein Mate Tee ist. Gieße ein bisschen von der vorbereiteten Mischung in das Glas, und lasse es ungefähr 20 Sekunden stehen, sodass die Luft aus dem Tee entzogen wird. Danach kannst Du das Glas mit der vorbereiteten Mischung auffüllen. Wenn Du den Tee danach noch ein paar Minuten ziehen lässt, entwickelt sich der Mate Geschmack stärker. Jetzt kannst du den ersten Aufguss Deines Tereré genießen!



 

4.     Tereré für Faule

 

Die Zubereitung ist kinderleicht und schnell. Zuerst füllst du den Mate Tee in Dein bevorzugtes Trinkgefäß, deckst die Öffnung ab, schüttelst es kurz und steckst dann die Bombilla in das Glas. Danach musst Du nur noch das kalte Wasser zusammen mit den Orangensaft entweder in einer Thermosflasche oder einem Krug vermischen oder sie direkt über den Mate Tee gießen – und schon ist Dein Tereré fertig!

 



Live Chat