Mate-Teebeutel: perfekter Genuss im Handumdrehen

Sie haben wenig Zeit, wollen aber auf Ihren geliebten Mate-Tee nicht verzichten? Mit Mate-Teebeuteln haben Sie immer einen frischen Aufguss vorbereitet, der nur wenige Minute ziehen muss, um den vollen Geschmack zu entfalten. Einzeln verpackt behalten die Mate-Teebeutel lange ihre Frische und das typisch herb-rauchige Aroma entwickelt sich.

Ebenso wie der lose Mate-Tee sind auch die Teebeutel aus feinstem Rohmaterial hergestellt und lassen nichts vermissen. In unserem Online-Shop entdecken Sie eine große Vielfalt an Mate-Teebeuteln unterschiedlicher Herkunft. Die Sorten Rosamonte und Amanda mit argentinischem Mate-Tee sind dabei äußerst beliebt.

Was ist Mate-Tee?

Mate-Tee ist ein traditionelles südamerikanisches Aufgussgetränk, das heiß oder kalt genossen wird. Schon die Ureinwohner entdeckten die Blätter der Stechpalme für sich und bereiteten den anregenden und aufputschenden Tee zu. Die Stechpalme wächst in Südamerika, dort findet sie die besten Wachstumsbedingungen vor. Eine hohe Luftfeuchtigkeit, warme Temperaturen jenseits der 25 Grad und Höhenlagen von 400 Metern und mehr begünstigen die Kultivierung. Der immergrüne Strauch bildet stachelige Blätter, die nach vier Jahren erstmals geerntet werden.

Als loser Tee oder als Mate-Teebeutel finden Sie Mate-Tee in unserem Online-Shop und können Ihn ganz nach Ihrem Geschmack genießen. Das Getränk zeichnet sich vor allem durch ein herbes Kräuteraroma aus, das nach Belieben mit Milch oder fruchtigen Zusätzen genossen wird. Der Koffeinanteil entsteht bei der Zubereitung und kann bei einer kurzen Dauer stärker ausgeprägt sein. Somit wird dem Mate-Tee eine aufputschende Wirkung nachgesagt. Bereits zum Frühstück genießen die Südamerikaner ihren geliebten Mate als Wachmacher, ohne die Kalebasse gehen sie auch selten aus dem Haus. Der Mate-Teebeutel hat sich vor allem bei uns durchgesetzt, aber auch in Brasilien, Argentinien und Co. Lieben die Teetrinker den schnellen Aufguss zwischendurch.



Filtern nach

Vom Matestrauch in den Mate-Teebeutel

Der Anbau von Mate-Tee ist eine Prozedur, die vor allem Geduld und die Liebe zum Tee verlangt. Aus den knallroten Früchten der Stechpalme werden Keimlinge gezogen, die nach dem Auspflanzen etwa ein Jahr im Schatten stehen sollen. Dort entwickeln sie die ersten – meist noch recht wilden – Triebe und werden anschließend bis in Bodennähe zurückgeschnitten. Der zweite Austrieb erfolgt in buschiger Form, für die Ernte wird die Stechpalme nicht höher als fünf bis sechs Meter. Nun heißt es warten, denn erst nach vier Jahren werden zwischen Mai und September die Blätter geerntet.

Noch immer sind die Mateblätter nicht fertig, um als Füllung eines Mate-Teebeutel genutzt zu werden. Durch Fermentierung über einen Monat bei 50 bis 60 Grad erhält der Aufguss eine grünliche Farbe und einen milden Geschmack. Wird die Veredelung durch Trocknung in einem Drahtkorb über offenem Feuer unterbrochen, wird der Tee herber und rauchiger. Nach der Zerkleinerung kann der Tee als lose Mischung zum Selbstaufgießen oder als Mate-Teebeutel genutzt werden.

Wie wird Mate-Tee zubereitet?

Ein klassischer Heißaufguss mit Mate-Tee beginnt damit, dass die zerkleinerten Mateblätter in eine Kalebasse gefüllt werden. Anschließend wird heißes Wasser hinzugegeben. Nach einer kurzen Ziehzeit in dem Trinkgefäß aus Kürbis ist der Koffeingehalt sehr hoch, der Mate-Tee wird zu einem echten Wachmacher. Kann der Aufguss länger durchziehen, wird er milder und weniger aufputschend.

Auch als Kaltgetränk sind die Mateblätter beliebt. Tereré, so wird er genannt, wird aus einer Guampa getrunken, die zur Hälfte mit den getrockneten und zerkleinerten Blättern gefüllt und anschließend mit eiskaltem Wasser übergossen wird.

Bei einem Mate aus dem Teebeutel gestaltet sich die Zubereitung noch einfacher. Der Teebeutel wird mit heißem Wasser aufgegossen und zieht drei bis fünf Minuten in der Tasse. Der Koffeingehalt bleibt dabei gleich. Auch ein Mate als Teebeutel wirkt zum Frühstück anregend und weckt alle Sinne. Anschließend fühlen Sie sich gleich fitter für die anstehenden Aufgaben.

Darum ist Mate-Tee so beliebt

Die südamerikanische Lebensphilosophie fasziniert und wirkt exotisch. Das Eintauchen in die fremde Kultur ist ein Ausgleich zum normalen Alltag und gerade in Brasilien, Argentinien und Co. gehört Mate-Tee zum Leben dazu. Die Kalebasse ist der ständige Begleiter an jedem Ort.

Mate-Tee, ob als Teebeutel oder als lose Mischung, schärft die Sinne, macht wach und schmeckt einfach besonders. Schon die Ureinwohner Südamerikas nutzten den Mate-Tee zur Steigerung des Wohlbefindens. Die Stechpalmen-Blätter mit ihren Inhaltsstoffe sind echte Kraftpakete:

Auch wenn es nicht medizinisch erwiesen ist, wird Mate-Tee auch unterstützend bei Unwohlsein genutzt. Eine Tasse Tee und etwas Ruhe können ja bekanntlich nie schaden. Ähnlich wie schwarzer Tee wird auch Mate-Tee bei Hautirritationen äußerlich genutzt. Ob es wirklich hilft oder allein der Glaube wirkt, können Sie nur selbst probieren.

Mate-Teebeutel online kaufen

Unter mate-tee.de bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot rund um das Lieblingsgetränk des fernen Kontinents. Teesorten aus allen berühmten Anbaugebieten wie Brasilien, Argentinien oder Paraguay mit allen geschmacklichen Facetten finden Sie zum Verschenken oder Selbsttrinken. Bekannte Hersteller wie Pajarito, Piporé oder Rosamonte bieten mittlerweile Mate-Teebeutel in gewohnter Qualität an.

Zudem entdecken Sie in unserem Online-Shop ein breites Sortiment an Zubehör. Kalebassen aus Keramik sehen nicht nur edel aus, sie sind auch hygienisch und praktisch zu reinigen. Eine außergewöhnliche Haptik bieten Ihnen auch die Matebecher aus Silikon. Nicht zu vergessen sind die Bombillas – kleine Trinkrohre, ohne die ein Aufguss mit Mate-Tee nicht vollkommen ist. Aus Edelstahl gefertigt und mit einem abnehmbaren Sieb am unteren Ende dürfen die Bombillas in keiner Kalebasse fehlen.

Wenn Sie Wert auf ökologischen Anbau und nachhaltige Herstellung legen, sind die Bio-Mate-Teebeutel von Aguamate oder Meta Mate der richtige Frischekick für Sie. Ob im Büro, zu einem schnellen Frühstück oder für unterwegs – Mate-Teebeutel eignen sich dafür hervorragend.