Aufback Empanadas oder Tapas de Empanadas (Rohlinge)

Empanadas - gefüllte Teigtaschen

An Argentinien zählen die gefüllten Teigtaschen zu einem der bekanntesten und beliebtesten Gerichte. Empanadas dürfen auf keinem Familienfest und bei keiner Feier mit den engsten Freunden fehlen.
Es gibt zahlreiche Sorten mit unterschiedlicher Teigmasse und Füllung.
Die Zubereitung der Empanadas gehört in Argentinien zum täglichen Leben. Jede Region hat ihre eigenen Rezepte.
In einigen nördlichen Regionen werden die Empanadas mit einer Kartoffel – Ei – Füllung  im Ofen zubereitet.
In Zentralargentinien hingegen werden die Empanadas frittiert und haben einen leicht süßlichen Geschmack, da sie mit Rosinen und Zimt zubereitet werden.
Ganz anders wiederum werden die Teigtaschen im Süden gegessen. Hier gibt es Lamm, Fisch oder Empanadas mit Meeresfrüchten.
Es gibt aber auch noch viele andere mögliche Füllungen, wie zum Beispiel Gemüse, Schinken, Käse, Fisch, Huhn.

Empanadas zum Aufbacken

Probieren Sie unsere aufbackbaren Delicatino Empanadas. Genießen Sie den argentinischen Geschmack und wählen Sie aus den folgenden Sorten: 

Empanadas mit Rindfleisch (scharf)
Empanadas mit Lammfleisch
Empanadas mit Hähnchen

Über Ihre Kommentare würden wir uns sehr freuen. 

Tapas de Empanadas - selber zu befüllen

Die Teigplatte (Tapa de Empanadas) ist der wichtigste Bestandteil bei der Zubereitung von Empanadas.
Es geht hauptsächlich um die Entscheidung, ob der Teig für die Verwendung im Ofen oder zum Frittieren genutzt werden soll. Außerdem gibt es den Empanada-Teig mit ohne Blätterteig.

Bei der Wahl des Inhaltes ist dies aber nicht relevant, da die Teigarten für alle Füllungen sehr gut geeignet sind.

 

 

Über Ihre Kommentare würden wir uns sehr freuen.

Zurück

Angebot des Monats’

Rezensionen

Newsletter-Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und informieren Sie sich über unsere Angebote und Neuheiten!

Lieferkosten

Versandkosten nach <b></b>

Versandkosten nach

Sicher Einkaufen

Facebook